Oksana Yushko

Oksana Yushko

Oksana Yushko ist eine freiberufliche Fotografin, die derzeit in Moskau lebt, für ihre Projekte ist sie im Kaukasusis, Russland und ehemaligen Staaten der Sowjet Union unterwegs. Ihre Werke wurden in großen Galerien in Russland, im Tampere Art Museum (Finnland) und in der Gallery of Leeds (UK) ausgestellt. Sie hatte u.a. ein Screening beim Chiang Mai Documentary Arts Festival (Thailand), beim Res Recontres d’Arles (Frankreich) und beim Ojode Pez Photomeeting  in Barcelona (Spanien). Yushko gewann u.a. den Grand Prize der Lens Culture International Exposure Awards und war Finalistin des Aftermath Projekts. Ihre Bilder wurden in unterschiedlichsten Medien überall auf der Welt veröffentlicht, dazu gehören: Russian Reporter, Financial Times (UK), Le Monde (Frankreich), Helsingin Sanomat (Finnland), 6Mois (Frankreich), The New York Times, Guardian (UK), Stern (Deutschland), Mare (Deutschland), VISION (China), RearViewMirror (Italien), PhotoRAW (Finnland) und PRIVATE (Frankreich).

Weitersagen:
Facebook Twitter Plusone Email