Christopher Morris

Christopher Morris

Christopher Morris, lebt in Paris wurde aber 1958 in Kalifornien geboren und begann seine Karriere als Dokumentar- und Konfliktfotograf als er Anfang der 90er fast ausschliesslich für das TIME Magazine arbeitete. Für seine politsche Berichterstattung über das Weiße Haus von 2000 bis 2009 für das TIME Magazine erhielt er nationale und internationale Anerkennung. Neben seiner Karriere als Fotojournalist begann er seine Arbeit auch auf die Fashion Branche auszudehnen.
Er erhielt verschiedenste Auszeichnungen, u.a. die Robert Capa Gold Medal, den Olivier Rebbot Award, den Journalismus Award vom Overseas Press Club, zwei Infinity Awards für Fotojournalismus vom Internationalen Center der Fotografie in New York, den PDN Look Fashion Editorial Award und zahlreiche World Press Photo awards. Morris ist eines der Gründungsmitglieder der fotojournalistischen Agentur VII, New York.
(Text: VII Photo Agency http://www.viiphoto.com/photographer.html)

Weitersagen:
Facebook Twitter Plusone Email